"Lebenskunst" Praxis für Kunst- und Psychotherapie in Hamburg
"Lebenskunst" Praxis für Kunst- und Psychotherapie in Hamburg

Praxis

Karen Brack

Diplom-Psychologin/BDP
Herlingsburg 6-10
22529 Hamburg

 

T: 040 - 422 18 19 / 0174-9460022

karenbrack@kabelmail.de

Kunsttherapie

In der Kunsttherapie brauchen Sie keinerlei Vorerfahrung, weder durch eine eigene Psychotherapie noch im künstlerischen Bereich.

Sie bringen Ihre Farben, Ihre Formen, Ihre Ideen auf die Leinwand, Sie bringen in Chaos Struktur, Verwirrendes in eine Form, Festes in Bewegung, Verhärtungen ins Fließen - alles ist möglich - erst einmal auf der Leinwand... in einem geschützten Rahmen.

Das Bild gilt als drittes Element in der therapeutischen Situation. Dies kann entlasten, kann es doch einen Druck nehmen sich immer verbal mitteilen zu müssen. Ein gemaltes Bild kann nicht einfach durch die Therapeutin interpretiert werden, immer braucht es die Malende, den Malenden zur Interpretaion bzw. zum Verstehen des Bildes.

Das Gestalten in der Kunsttherapie kann als Übergangsraum, bzw. als Übungsraum zwischen Innen- und Außenwelt, Realität und Phantasie genutzt werden.

Gruppen-Angebote Kunsttherapie

 

GRUPPE  -  Ausdrucksmalen an der Staffelei

Diese Gruppe ist offen für Frauen und Männer. Die Gruppe ist nicht themengebunden. Bei Bedarf können jedoch Themen oder Ideen von meiner Seite in die Gruppe hinein gegeben werden oder aus der Gruppe selbst entstehen. Es wird frei gemalt mit leuchtenden Gouachefarben an der Staffelei. Es sind, wie immer, keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Die Gruppe ist verbindlich über acht Termine am 1. und 3. Montag jeden Monats, sodass ein gegenseitiges Vertrauen erwachsen kann. Ein Vorgespräch, wenn wir uns nicht bereits aus einem Einzelsetting kennen, ist erforderlich.

 

Bitte melden Sie sich für die Gruppe an.

Die Gruppe findet immer montags (1.+ 3./ Monat) von 19.00  -  21.00 Uhr statt.

Die Teilnahme an der Gruppe ist über acht Termine (vier Monate) verbindlich und kostet monatlich € 75,-- plus einem Vorgespräch, wennn wir uns noch nicht kennen: € 70,--.

 

 

MALWORKSHOP  am SONNTAG von 15.00  -  18.00 Uhr 

 

Thema:  Ich habe mein Kind verloren - Sternenkinder

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Trauer, die oft bodenlos erscheint, ganz konkret auf ein Papier zu bringen. Sei es inform einer Gestalt oder einfach inform von Farben und Formen oder auch nur einer Farbe und einer Form. Das Malen in einer kleinen Gruppe kann die eventuell vorhandene eigene Scheu zu malen besser überwinden lassen. Der Ausdruck und das Mitteilen über das Malen und einmal nicht über die Sprache, sowie das entstehende Bild gemeinsam, aber dennoch jeder für sich selbst, zu erobern, kann sehr tröstend und stärkend erlebt werden. Durch das (kreative) Tun gibt es einen handelnden Impuls, der entgegengesetzt zu der manchmal starren Trauersituation steht uns sich positiv auf die vorhandene Stimmung auswirken kann.

Seien Sie sicher, Sie finden einen Ausdruck und werden ein Gefühl der Befreiung oder auch der Freiheit erleben können. Sie haben Ihren eigenen Ausdruck zu dem Verlust Ihres Kindes abbilden können und Sie können entscheiden, ob das Bild im geschützten Rahmen des Ateliers verbleiben soll, oder ob Sie es mit nach Hause nehmen wollen. 

 

Eine Anmeldung ist erforderlich. Fragen Sie nach einem nächsten Sonntagstermin.

Kosten pro Nachmittag: € 70,--

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© karenbrack